Home » Feierabend-Aktivitäten » Aktionen

Vogelstimmenwanderung am 05. Mai 2019

 

Am frühen Sonntagmorgen trafen sich 22 Teilnehmer zur Vogelstimmenwanderung der Naturfreunde Gaggenau-Gernsbach in Lautenbach. Trotz der kühlen Temperaturen gab es viele verschiedene Vögel zu hören. Unter Anleitung von Förster Thomas Schlaich versuchten die Teilnehmer, sich auf einzelne Vogelstimmen zu konzentrieren und sie zu erkennen. Die Wanderung führte von Lautenbach zur Elsbeth-Hütte, über Rockert (mit Schnee) zum Dachsstein und wieder zurück. Ein Höhepunkt war die Beobachtung eines Schwarzspechtes. Naturkundliche Erläuterungen rundeten die abwechslungsreiche Tour ab.

 

 

2019: 10 Jahre Nordic-Walking

 

Seit 10 Jahren besteht die Nordic-Walking-Gruppe der Naturfreunde Gaggenau-Gernsbach. Aus diesem Anlass haben sich die WalkerInnen zu einer 2-Tageswanderung getroffen und die Walkingstöcke mit den Wanderstöckengetauscht. Mit der Stadtbahn bis Freudenstadt und weiter mit dem Bus biszur Alexanderschanze ging die Anreise bis zum Start.Ab der Alexanderschanze ging es zu Fuß weiter auf dem Westweg bis zur Einkehr und Übernachtung auf dem Harkhof. Das Wetter war an diesem Tag zur Freude aller Teilnehmer weitaus besser als angekündigt. Nach einem geselligen Abend gab es dann am nächsten Morgen jedoch den versprochenen Schnee im April.

„Wir sind ja nicht aus Zucker und ein wenig Schneeschadet uns auch nicht“ waren sich alle Teilnehmer einig. So ging die Wanderung beigutem Wetter weiter bis zum Ziel in Hausach mit einer gemütlichen Mittagspause in dem bekannten Käppelehof. An beiden Tagen betrug die Strecke zusammen ca. 35 Kilometer. Mit der Konuskarte im Rucksack war die Heimfahrt mit dem Zug von Hausach nach Gernsbach sogar kostenlos.Alle Teilnehmer waren begeistert von der schönen und erlebnisreichen Wanderung in unserem herrlichen Schwarzwald.

Das Bild zeigt die Gruppe am Morgen des 2. Tages vor dem Harkhof.

oben